3D Animation

Über …

Hallo! Ich bin Wigglyframes, ein Amateuer-Trickfilmer aus München. In diesem Blog berichte ich etwas über meine Arbeiten.

Trickfilme mache ich bereits seit meiner Jugend – die jetzt bereits ein paar Jährchen her ist. Damals noch ganz klassisch mit Papier und Stift, bzw. mit Papier und Schere, denn die gängige Technik war Legetrick.

Die ersten Filme entstanden in Super-8. Später stand mir dann eine 16-mm-Kamera zur Verfügung.

Grafik von Jojo (blog.beetlebum.de)

Die Leidenschaft am Film, insbesondere am Trickfilm, ist geblieben. Mittlerweile läuft die Trickfilmerei ja fast komplett Computer-basiert, also Stift weg – Maus her. Tja, da arbeitet man schon jeden Tag beruflich am Rechner – und dann auch noch in der Freizeit. Eine Tatsache, die meine Umgebung regelmäßig mit nachsichtigem Kopfschütteln kommentiert. Aber es macht halt so Spaß.

Ich arbeite meist mit Open-Software wie Blender, Gimp, Inkscape oder Audacity. Ich kann dabei das Engagement der Entwickler dieser freien Software nur bewundern.

Zwei frühe Versuche der Animation von mir:

Mein aktuelles und zugleich auch bislang anspruchsvollstes Projekt ist „The Canterville Ghost„, nach der Kurzgeschichte von Oscar Wilde. Mehr dazu steht auf der Projektseite.

Die Eule habe ich als Avatar gewählt, da sie in meinem aktuellen Film eine so herrliche Rolle spielt. Und weil sie in der Tat die erste Figur war, die ich in Blender modelliert habe.

Das neue Signet

Da für den neuen Film ein neues Signet her musste, hier ein Filmbild daraus.


Eine einfache, aber schöne Animation mit Filmband und Licht. Es ist  ein 7-Sekunden-Film, mit einem kurzen musikalischen Thema unterlegt und soll nach dem jeweiligen Abspann laufen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s