3D Animation

RenderPilot

Nachdem ich doch einiges an Renderläufen durchführen muss, habe ich mir ein kleines Programm geschrieben, das mir die Arbeit etwas abnimmt. Der RenderPilot.
RenderPilot
Damit lassen sich beliebig viele Joblisten führen, die wiederum mehrere Renderjobs beinhalten können. Mittels einer Zeitsteuerung laufen die dann über Nacht oder an Zeiten an denen der Recher dafür frei ist. Insbesonders das wiederholte Rendern von mehrfach überarbeiteten Szenen sind damit kein Problem mehr.

Als kleiner Nebeneffekt werden damit auch die Renderzeiten protokolliert. Und die reichen je nach Szene von 2 Stunden bis zu vier Tagen. Ich bin mal gespannt zu erfahren, wie lange ein komplettes Durchrendern des Films (also die Summe der Renderzeiten aller Szenen) so ergäbe.

Ergänzung:
Wer das Programm einmal ausprobieren möchte, hier die Links zum Download der Betaversion:
Programm: https://www.dropbox.com/s/ajjz9gigtie39f7/RenderPilot.exe?dl=0
Doc_Eng: https://www.dropbox.com/s/q4cinadencfeopo/RenderPilot_Eng.pdf?dl=0
Dok_Ger: https://www.dropbox.com/s/fs9vrkjaikqfsqk/RenderPilot_Ger.pdf?dl=0
Ein Hinweis: Die Dateien liegen in der Dropbox und diese fragt ggf. am Anfang nach einer Anmeldung. Einfach irgendwo daneben klicken und schon ist man beim freien Download.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s