3D Animation

Wo Licht ist, ist auch …

Hier mal wieder ein kleines Update aus der Filmproduktion🙂 Immer noch plage ich mich mit der Ausleuchtung dunkler Szenen. Nachdem ich beschlossen hatte, alles generell etwas heller auszuleuchten, damit man auch auf dunkler kalibrierten Bildschirmen etwas sieht, gibt es immer wieder Überraschungen. Zum Beispiel hier: CantervilleGhost_Film_OtisBedroom2Dies ist das Schlafzimmer von Mr. und Mrs. Otis. Nachdem ich zusätzliche Scheinwerfer eingefügt hatte, waren plötzlich unerwünschte Schatten da. Seit wann wirft denn eine leuchtende Petroleumlampe einen Schatten (links unter dem Bilderrahmen) ?

Uff .. da werde ich wohl mit der Umverteilung der Kulissen auf verschiedene Layer arbeiten müssen – plus getrennter (Layer-Only) Ausleuchtungen. Ob der Zuschauer es später zu würdigen weiß, welch kniffelige und langwierige Arbeit auch in einer nur 15 Sekunden langen Szene liegen kann?

Also husch, husch, raus aus dem Bett. Wir bauen das Schlafzimmer um …

2 Antworten

  1. Florian

    Ich muss nur mal sagen, dass die Ausleuchtung so schon super gelungen ist.
    Schon lange habe ich nicht mehr so gute Beleuchtung gesehen, vor allem seit Cycles.😉
    Wenn Du ein Fenster in dem Zimmer hast, kannst du noch leicht blau eine Arealamp am Fenster hinzufügen.

    22. März 2013 um 11:02

    • Danke für die netten Worte.

      >> Wenn Du ein Fenster in dem Zimmer hast, kannst du noch leicht blau eine Arealamp am Fenster hinzufügen.

      Ja, da ist ein Fenster – quasi im Rücken der Kamera. Und von dort strahlt auch nachtblaues Licht mit leichtem Halo ins Zimmer. Das Muster der Butzenscheiben soll auf dem Boden und der Vorderfront des Betts sichtbar sein. Aber das ist wohl noch zu schwach. Ich werde es mal etwas „aufdrehen“.

      27. März 2013 um 17:15

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s