3D Animation

„Ara’s Tale“ von Martin Lubich

Martin Lubich, ein engagierter Blender-Filmemacher aus Tirol/Österreich, hat seinen ersten CG Animationfilm veröffentlicht: Ara’s Tale.

Drei Jahre arbeitete er in seiner Freizeit an dem Projekt. Ein stimmungsvoller Fantasy-Kurzfilm dessen Länge ursprünglich mal auf ca 1,5 Minuten angelegt war, der sich aber im Laufe der Arbeit auf  über 8 Minuten ausdehnte.

Die Musik stammt von  Philippe Rey und der Sound von Mikkel Nielsen. „Ara’s Song“ wird von Julia Joy Schaller interpretiert.

Downloads des Films und weitere Hintergrundinformationen gibt es auf der Projektseite http://aras-tale.loramel.net

Der Film ist unter Creative Commons (CC-BY-NC-ND) lizensiert. Hier der vollständige Film:

[vimeo http://vimeo.com/45461499 w=590&h=332]

NACHTRAG: Jemand im Forum BlenderArtist hat sich mal die Mühe gemacht und für diesen Film den Aufwand berechnet, den Martin Lubich für sein Werk aufgewendet haben muß. Ergebnis: 1 Stunde, 43 Minuten und 40.2 Secunden – jeden Tag(!) – fast zwei Jahre (710 Tage) lang(!) = 1857 Arbeitsstunden.

Ähhh .. kann hinkommen🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s