3D Animation

Das Ende ist nah!

Aber wirklich! Wenn mittlerweile beim Rendern, der immer umfangreicher werdenden Szenen, quasi der Rauch aus dem Rechner aussteigt, dann wird es Zeit in neue Technik zu investieren. Das gute alte Stück packt es einfach nicht mehr. Und das nur weil es eben mal lächerliche 62.000 Frames am Stück zu rendern soll. Soviel umfasst augenblicklich die vor- finale Version von The Canterville Ghost.

Grafik von Jojo (blog.beetlebum.de)

So werde ich meinen doch recht geliebten alten Rechner in Rente schicken müssen und mir einen neuen anschaffen. Es muss wohl sein …

Ich hoffe, dass damit auch andere Probleme verschwinden, wie Farbverlust beim Rendern, die unsäglichen Treiberprobleme der Grafikkarte, das Wegrutschen der Bild- Ton-Synchronität nach spätestens 5 Minuten oder auch die ach so beliebten Totalabstürze von Blender, genau in dem Augenblick, in dem man endlich die 300 Soundtakes in ihre lippensynchrone Position gefummelt hat.

Auf gehts in den Hardware-Dschungel. Wir schießen uns einen neuen Rechner! Möge uns das Jagdglück (und das Bankkonto) hold sein.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s