3D Animation

Das „weg“ ist das Ziel

Ja ja, es gibt so manches, was man mal lustig fand und dann später doch recht rasch verschämt unter den (Schneide-)Tisch fallen lässt. Hüstel, hüstel. Und man denkt sich:  Wie kam man nur auf eine solch‘ bescheuerte Idee?

Also zur Zeit fliegt so die eine oder andere Einstellung betont unauffällig raus. Den Göttern sei Dank, dass das nie jemand sieht. Wie zum Beispiel das Gemälde an der Wand mit dem exzentrischen, verkehrt auf dem Gaul sitzenden Vorfahren. Was hatte ich den da ge…  ähh..  ..gessen, als ich das zusammenzimmerte? Nee nee: Schnitt! Cut! Hobel! Säbel! ..und zwar schleuuuuunigst.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s